Gitschiner 15 - Zentrum für Gesundheit und Kultur gegen Ausgrenzung und Armut

Sachspenden



Ergänzend zu den laufenden Sachspenden, die im Zentrum eingehen, fehlt
es gerade in der kalten Jahreszeit an wichtigen Kleidungs- und Hilfsmitteln.
 

Immer wieder fehlen Schlafsäcke (bis -20 C nutzbar), neue Herrenunterwäsche (Unterhemden Größe M oder L, Unterhosen Größe 5 oder 6), neue Socken (ab Schuhgröße
40), Handschuhe und Mützen.

 

Unsere Gäste freuen sich außerdem sehr über: 

  • weiße oder helle Bettlaken als Malgrund (Leinwand-Ersatz)
    – nicht aus Frottee!
  • Farben, Pinsel, Papier, Pappen und andere Malutensilien
Powered By Website Baker